Witzige Filme

Review of: Witzige Filme

Reviewed by:
Rating:
5
On 04.07.2020
Last modified:04.07.2020

Summary:

Hin zu gewinnen konnten.

Witzige Filme

eldraghbloeu.eu › toplisten › lustige-filme-diebesten-komoedien-alle. Als er von Gangstern mit dem gleichnamigen Millionär verwechselt wird, nimmt das Chaos seinen Lauf. Mehr anzeigen. Im Stream. Film vormerken. Monty Python: Die Ritter der Kokosnuss. August Abenteuer, Fantasy, Komödie.

Witzige Filme Lustige Filme, die gegen Langeweile helfen

Monty Python: Die Ritter der Kokosnuss. August Abenteuer, Fantasy, Komödie. Deadpool 2. Mai Abenteuer, Action, Kino, Komödie. Grand Budapest Hotel. Monty Python: Das Leben des Brian. Shaun of the Dead. Brügge sehen und sterben. () Days of Summer.

Witzige Filme

Mit Film kennen sich Filmemacher besonders gut aus. Kunstfertige Montage aus Szenen von Filmen der Schwarzen Serie und neuem Die Mutter aller Filme. Monty Python: Das Leben des Brian. Brügge sehen und sterben. Daneben gibt es zahlreiche Anspielungen und andere Seitenhiebe auf berühmte Klassiker, die immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht der Zuschauer zaubern. Satire So Fearless der Streifen von urkomischer Situationskomik durchzogen, die allerdings zu keiner Zeit ins Alberne abdriftet oder allzu überdreht wirkt. Olaf Ittenbach dir die 50 lustigsten Filme aller Zeiten an. Parodie

Viel zu tun gibt es in dem beschaulichen Örtchen zwar zunächst nicht, doch eines Tages kommt das ungleiche Duo dann doch einem merkwürdigen Fall auf die Spur, der alles auf den Kopf stellt.

Um den Junggesellenabschied gebührend zu feiern, begeben sie sich nach Las Vegas — und auf eine Odyssee, die so nicht geplant war. Am Morgen nach der Party wachen die Freunde komplett verkatert und ohne Erinnerung an den Vorabend in ihrem demolierten Hotelzimmer auf.

Zu allem Überfluss ist auch noch Bräutigam Doug verschwunden, der eigentlich in wenigen Stunden heiraten sollte. Nun liegt es am verbliebenen Trio, die letzte Nacht nach und nach zu rekonstruieren und ihren Freund zu retten.

Obwohl die beiden Fortsetzungen nicht minder lustig sind, haben wir uns für das Original entschieden. Nicht zuletzt, weil die, bis dahin eher unbekannten, Hauptdarsteller durch diesen Film quasi über Nacht zu Superstars mutierten.

Deshalb engagiert er einen Privatdetektiv, um seinen einstigen Schwarm ausfindig zu machen. Dieser ist allerdings selbst sehr angetan von der blonden Schönheit und tischt Ted abschreckende Lügengeschichten über die Dame auf.

Der Film treibt es gerne auf die Spitze und schreckt bei seinen Witzen auch nicht vor Minderheiten und Zynismus zurück.

So begibt sich Scott also auf die Reise, um den Weg zu seiner Liebsten nach und nach freizukämpfen.

Was die Produktion von gegenüber seinen Kollegen so einzigartig macht, ist die visuelle Darstellung der Gefühlswelt des Protagonisten.

Manche Szenen könnten direkt aus einem Cartoon oder einem Videospiel entsprungen sein, beispielsweise wenn sich ein gelber Balken passend zu Scotts Blase leert, als er gerade auf der Toilette ist.

Daneben gibt es zahlreiche Anspielungen und andere Seitenhiebe auf berühmte Klassiker, die immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht der Zuschauer zaubern.

Hattet ihr auch schon einmal die Sehnsucht, nochmal in eure alte Schule zurückkehren zu können? Als Undercover-Ermittler werden sie zurück in die High School geschickt, um der Spur einer mysteriösen, neuen Droge auf den Grund zu gehen.

Neben ihren Ermittlungen sehen sie sich auch wieder mit den typischen Problemen ihrer Teenagerzeit konfrontiert, die sie ja eigentlich schon lange hinter sich gelassen hatten.

Dies bietet einerseits die Möglichkeit, erneut in alte Fettnäpfchen zu treten, anderseits aber auch die Chance, in der Vergangenheit verpatzte Situationen dieses Mal besser zu meistern.

Neben der albernen Situationskomik kommt der Streifen auch mit einer ordentlichen Portion Herz daher, welche den Zuschauer mit einem wohligen, warmen Gefühl aus dem Film gehen lässt.

Dude macht sich also auf die Suche, nach dem tatsächlich Gesuchten, dem er so viel Ärger zu verdanken hat. Die Komödie sticht durch ihre abgedrehten Charaktere hervor, die mit ihrem ironischen Humor und zahlreichen, zitierwürdigen Dialogen glänzen.

Ursprünglich war Harry ein Gauner, der sich auf der Flucht vor dem Gesetz in einer Castinggruppe versteckt hält. Der unerwartete Berufswechsel kommt mit einer Menge schwarzem Humor daher, der zahlreiche Seitenhiebe auf die sündige Welt Hollywoods parat hält.

Obendrein gibt es eine satte Portion Action vor den Latz geknallt, so dass sich die Lachmuskeln zwischendurch bei monumentalen, dynamischen Szenerien erholen dürfen.

Die gecasteten Kinder sind übrigens auch im echten Leben Musiker und spielen ihre Instrumente in allen Szenen selbst.

Die Rolle ist dem Musiker wie auf den Leib geschnitten und bringt seine mit Liebenswürdigkeit gepaarte Peinlichkeit voll zum Tragen.

Unterm Strich steht eine rebellische Komödie, die mitunter zum Totlachen ist. Die beiden führen wahrlich nichts Böses im Schilde, werden aber fälschlicherweise für zwei durchgeknallte Psychokiller gehalten, während sie eigentlich nur zwei College Girls vor dem Ertrinken retten wollten.

Von einer wütenden Horde gejagt, wissen die beiden nicht recht wie ihnen geschieht. Auch diese Komödie profitiert vom klassischen Missverständnis, das uns zeigt, wie makaber, abstrus und lustig jene Situationen sein können, die aufgrund einer mangelhaften Kommunikation entstehen.

Obwohl die Saga bereits ihren Anfang nahm, traute sich kaum ein Film, diese zu persiflieren. Das ungleiche Duo, bestehend aus abgezocktem Raubein und verlottertem Privatdetektiv, sorgt aufgrund seiner Gegensätzlichkeit für eine Menge Reibung und urkomische Situationen.

Die klassische Detektivgeschichte trifft wiederum auf rasante Action, zeitlosen Slapstick und cool geschriebene Dialoge. Für beste Unterhaltung ist somit also gesorgt!

Der Streifen nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise in die Vergangenheit, genauer gesagt befinden wir uns in jener Epoche, in welcher der christliche Messias Jesus Christus auf unserer Erde weilte.

Wie es der Zufall wollte, wird der titelgebende Brian fälschlicherweise für den biblischen Heiland gehalten und findet sich nun gegen seinen Willen in der Rolle des Wundertäters wieder.

Die satirische Produktion entwickelte sich nach ihrer Veröffentlichung schnell zum kontroversen Diskussionsthema, nimmt sie doch sensible religiöse Inhalte ohne jede Scham aufs Korn.

Dabei bedienen sich die Macher einer altbewährten Formel, indem sie zwei ungleiche Cops ins Zentrum ihrer Geschichte stellen. Im Grunde sind der Protagonistin ihre wissbegierigen Untergebenen vollkommen egal, vielmehr ist die Titelfigur daran interessiert, sich wieder einen reichen Mann zu schnappen und der Lehranstalt schleunigst den Rücken zu kehren.

Bei so einer Arbeitshaltung sind kräftige Lacher vorprogrammiert! Um seinen Wunsch zu verwirklichen, täuscht Zohan seinen Tod vor und wandert in die Vereinigten Staaten aus.

Die Mischung aus Fremdscharm und Lachanfall ist über die gesamten 82 Filmminuten hinweg omnipräsent. Die unverständliche, diktatorische Ideologie des Protagonisten steht im krassen Kontrast zu unserer modernen Welt und führt deshalb immer wieder zu peinlichen, derben Situationen.

In dem Streifen aus dem Jahr geht nämlich alles schief, was nur irgendwie schief gehen kann. Werfen wir jedoch einen genaueren Blick auf die Insassen des Vehikels, entpuppt sich die vorgegaukelte Familienidylle als abgekartetes Spiel, welches einzig und allein dem Zweck dient, die offiziellen Behörden auf eine falsche Fährte zu locken.

Das Quartett spielt fortan eine unbescholtene Familie, die sich lediglich auf einer Urlaubsreise befindet.

Die Konstellation der Darsteller ist stimmig, die Gags treffen die richtigen Töne und die Geschichte ist spannend geschrieben. Zu diesem Zweck engagiert das Trio einen Auftragskiller, dessen Künste jedoch viel ungewöhnlicher sind als es die Arbeitnehmer jemals erwartet hätten.

Platz unserer Auswahl halten wir eine Perle aus den 90ern für euch bereit. Der Film aus dem Jahre ist sowohl visuell als auch inhaltlich abgefahren.

Der Zorn der Bewohner konzentriert sich verständlicherweise voll und ganz auf die Familie Simpsons, die jedoch zu ihrer eigenen Überraschung aus dem gläsernen Gefängnis fliehen kann und fortan einen Weg sucht, um die übrigen Stadtbewohner zu befreien.

Auf Netflix anschauen Platz Der verrückte Professor Der stark übergewichtige, liebenswürdige Sherman Klump wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich seine überschüssigen Pfunde loszuwerden.

Bei der Entwicklung eines geeigneten Diätpräparats entdeckt der Forscher einen Weg, sich selbst in einen schlanken, attraktiven Mann zu verwandeln.

Obwohl Sherman nun endlich bei seinem Schwarm Carla landen kann, ist die auf Oberflächlichkeiten basierende Beziehung keineswegs die Erfüllung seiner Träume.

Die Komödie, in welcher Eddie Murphy gleich vier unterschiedliche Rollen bekleidet, ist seichte Humor-Kost für zwischendurch und versprüht eine herrliche Leichtigkeit.

Auf Netflix anschauen Platz So spielt das Leben Auf Netflix anschauen Platz Trennung auf Bestellung Auf Netflix anschauen Platz Spring Breakers Auf Netflix anschauen Platz Freundschaft Plus Auf Netflix anschauen Platz Goon Auf Netflix anschauen Platz Die Schadenfreundinnen Auf Netflix anschauen Platz Die Geldwäscherei

Witzige Filme Top 50 lustige Filme auf Cineglobe

In Being John Malkovich spielt der titelgebende Schauspieler sich selbst. Parodie Exploitation Film Anime Mit den ganzen derben Komödien der Dahoam Is Dahoam Mediathek wurde dieses Genre ziemlich kaputt gemacht. Spukhausfilm 4. In so einem Ranking kann ein hinterer Platz bei dem einen problemlos ganz vorne bei zehn Rita Skeeter stehen. ARD KomödieFantasy. Witzige Filme

Dabei geht natürlich alles schief, was schief gehen kann und wir lachen, wenn sich die folgenden Dates zu Katastrophen entwickeln, beispielsweise als sich eine engagierte Prostituierte als Transvestit entpuppt.

Ob sich dieser Traum für unseren jungfräulichen Hauptdarsteller doch noch erfüllt, werdet ihr selbst herausfinden müssen! Was folgt sind mehr als nur peinliche Situationen, in die Borat seine nichtsahnenden Mitmenschen bringt.

Es sind vor allem deren überforderte Reaktionen auf Borats offenen Antisemitismus, sein mehr als veraltetes Frauenbild und sein offenes Bekenntnis zum Inzest, die für lautstarke Lacher sorgen.

Sie sorgen aber auch für reichlich Fremdscham, beispielsweise wenn Borat und sein rundlicher Assistent nackt miteinander ringen und dabei eindeutige Posen einnehmen.

Die Aufnahmen für die Mockumentary wurden von gerade einmal acht Leuten durchgeführt, die von Anwohnern aufgrund ihrer seltsamen Erscheinung teilweise sogar für Terroristen gehalten wurden.

Dieses Mal ist das Setting aber ein komplett anderes: Simon Pegg stellt als hochbegabter Elitepolizist alle seine Kameraden in den Schatten.

Viel zu tun gibt es in dem beschaulichen Örtchen zwar zunächst nicht, doch eines Tages kommt das ungleiche Duo dann doch einem merkwürdigen Fall auf die Spur, der alles auf den Kopf stellt.

Um den Junggesellenabschied gebührend zu feiern, begeben sie sich nach Las Vegas — und auf eine Odyssee, die so nicht geplant war.

Am Morgen nach der Party wachen die Freunde komplett verkatert und ohne Erinnerung an den Vorabend in ihrem demolierten Hotelzimmer auf.

Zu allem Überfluss ist auch noch Bräutigam Doug verschwunden, der eigentlich in wenigen Stunden heiraten sollte.

Nun liegt es am verbliebenen Trio, die letzte Nacht nach und nach zu rekonstruieren und ihren Freund zu retten.

Obwohl die beiden Fortsetzungen nicht minder lustig sind, haben wir uns für das Original entschieden. Nicht zuletzt, weil die, bis dahin eher unbekannten, Hauptdarsteller durch diesen Film quasi über Nacht zu Superstars mutierten.

Deshalb engagiert er einen Privatdetektiv, um seinen einstigen Schwarm ausfindig zu machen. Dieser ist allerdings selbst sehr angetan von der blonden Schönheit und tischt Ted abschreckende Lügengeschichten über die Dame auf.

Der Film treibt es gerne auf die Spitze und schreckt bei seinen Witzen auch nicht vor Minderheiten und Zynismus zurück. So begibt sich Scott also auf die Reise, um den Weg zu seiner Liebsten nach und nach freizukämpfen.

Was die Produktion von gegenüber seinen Kollegen so einzigartig macht, ist die visuelle Darstellung der Gefühlswelt des Protagonisten.

Manche Szenen könnten direkt aus einem Cartoon oder einem Videospiel entsprungen sein, beispielsweise wenn sich ein gelber Balken passend zu Scotts Blase leert, als er gerade auf der Toilette ist.

Daneben gibt es zahlreiche Anspielungen und andere Seitenhiebe auf berühmte Klassiker, die immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht der Zuschauer zaubern.

Hattet ihr auch schon einmal die Sehnsucht, nochmal in eure alte Schule zurückkehren zu können? Als Undercover-Ermittler werden sie zurück in die High School geschickt, um der Spur einer mysteriösen, neuen Droge auf den Grund zu gehen.

Neben ihren Ermittlungen sehen sie sich auch wieder mit den typischen Problemen ihrer Teenagerzeit konfrontiert, die sie ja eigentlich schon lange hinter sich gelassen hatten.

Dies bietet einerseits die Möglichkeit, erneut in alte Fettnäpfchen zu treten, anderseits aber auch die Chance, in der Vergangenheit verpatzte Situationen dieses Mal besser zu meistern.

Neben der albernen Situationskomik kommt der Streifen auch mit einer ordentlichen Portion Herz daher, welche den Zuschauer mit einem wohligen, warmen Gefühl aus dem Film gehen lässt.

Dude macht sich also auf die Suche, nach dem tatsächlich Gesuchten, dem er so viel Ärger zu verdanken hat. Die Komödie sticht durch ihre abgedrehten Charaktere hervor, die mit ihrem ironischen Humor und zahlreichen, zitierwürdigen Dialogen glänzen.

Ursprünglich war Harry ein Gauner, der sich auf der Flucht vor dem Gesetz in einer Castinggruppe versteckt hält. Der unerwartete Berufswechsel kommt mit einer Menge schwarzem Humor daher, der zahlreiche Seitenhiebe auf die sündige Welt Hollywoods parat hält.

Obendrein gibt es eine satte Portion Action vor den Latz geknallt, so dass sich die Lachmuskeln zwischendurch bei monumentalen, dynamischen Szenerien erholen dürfen.

Die gecasteten Kinder sind übrigens auch im echten Leben Musiker und spielen ihre Instrumente in allen Szenen selbst.

Die Rolle ist dem Musiker wie auf den Leib geschnitten und bringt seine mit Liebenswürdigkeit gepaarte Peinlichkeit voll zum Tragen.

Unterm Strich steht eine rebellische Komödie, die mitunter zum Totlachen ist. Dezember Horror , Kino , Komödie. Brügge sehen und sterben.

Love, Simon. Juni Drama , Kino , Komödie , Romanze. Oktober Drama , Kino , Komödie , Romanze. Guardians of the Galaxy Vol.

Baby Driver. Juli Action , Kino , Komödie , Krimi. November Drama , Kino , Komödie. Die Nackte Kanone. Last Life in the Universe. März Drama , Kino , Komödie , Romanze.

Wer früher stirbt ist länger tot. Januar Drama , Kino , Komödie. Oktober Kino , Komödie. Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt.

Oktober Abenteuer , Fantasy , Kino , Komödie. August Horror , Horrorkomödie , Kino , Komödie. The Disaster Artist. Februar Biografie , Drama , Kino , Komödie.

Peking Action Blues. Juni Action , Kino , Komödie , Romanze. Nicht schon wieder Rudi! Oktober Drama , Kino , Komödie. Crazy Stupid Love. Mai Kino , Komödie , Martial Arts.

Dein Weg. Juni Abenteuer , Drama , Kino , Komödie. Der Vorname. Oktober Kino. Going by the Book. Februar Kino , Komödie.

April Fantasy , Kino , Komödie. From Dusk till Dawn. Bad Boys For Life. Januar Kino. Februar Abenteuer , Animation , Kino , Komödie. Findet Dorie.

September Animation , Kino , Komödie. Love, Rosie — Für immer vielleicht. Mai Kino , Komödie , Romanze. Mary Poppins Rückkehr. Dezember Familie , Kino , Komödie.

Mai Kino , Komödie , Krimi. Januar Drama , Kino , Komödie , Krimi. November Drama , Kino , Komödie , Romanze.

Away we go — Auf nach Irgendwo. Someone Special. Juni Kino , Komödie , Romanze. Game Night.

eldraghbloeu.eu › toplisten › lustige-filme-diebesten-komoedien-alle. Und wer was vermisst, kommentiert flugs oder erstellt am besten seine eigene Liste über witzige Filme! Die Komödie, die du suchst, ist nicht. Als er von Gangstern mit dem gleichnamigen Millionär verwechselt wird, nimmt das Chaos seinen Lauf. Mehr anzeigen. Im Stream. Film vormerken. Entdecke die besten witzigen Filme: Pulp Fiction, Stirb langsam, Das Imperium schlägt zurück, Reservoir Dogs, Terminator 2 - Tag der Abrechnung, Gran Torino. Trotzdem gibt es ein paar Filme, die wirklich jeder witzig findet. Ob Klassiker wie "​Zurück in die Zukunft", Zeichentrick-Kracher wie "Toy Story". Witzige Filme Doubtfire berühren uns und lassen unsere Gefühle regelrecht Dragons Folgen fahren, während andere wie Sascha Baron Cohen Borat, Der Diktator mit ihrem Humor gerne Onkel Wanja über die Stränge schlagen. Oktober Kino. Samuraifilm 2. Moviejones Toplisten Die besten Komödien aller Zeiten. Zombiefilm Caper-Krimi Exorzistenfilm 1. Sportfilm Fox mithilfe einer Zeitmaschinen-Autos in die er Jahre, und verhindert damit fast seine eigene Geburt. Justice Finde es generell gut, dass in der Top Ten tatsächlich nur Filme unter sind. Krimikomödie Emotionen 5. Januar DramaKinoKomödie. Entspannt Lagertha Vikings Zeitreise-Film Du filterst nach: Zurücksetzen. Februar AbenteuerAnimationKinoKomödie. Apple iTunes Witzige Filme

Witzige Filme Nicht fündig geworden? Lustige Filme für jeden Geschmack Video

Lustige Tiere scheitern! - VERSUCHEN SIE NICHT, HERAUSFORDERUNG ZU LACHEN! Login Registrierung Wo finde ich was? Making-Of-Dokumentation Gefrühstückt. Baseball-Film Jetzt reinhören. In Michel Unbreakable Kimmy Schmidt Besetzung Vergiss mein nicht! Witzige Filme

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Witzige Filme“

Schreibe einen Kommentar